Theater Duisburg

Spieltrieb-Jugendclub: Ein Augenblick vor dem Sterben

Hochgeladen von: Terminredaktion RPDFoto: (c) Hans Jörg MichelEine Großstadt. Sieben Geschichten.

Ein Drehbuchautor mit Schreibblockade, der mitten in der Nacht die Idee für einen neuen Film hat und am nächsten Tag stirbt. Eine Schwester, die ihren heroinabhängigen Bruder zum Entzug zu bewegen versucht. Eine Mutter, die beim Abendessen mit ihrer Tochter in Streit gerät. Ein Patient mit Knochenbrüchen, der einer Krankenschwester auf die Nerven geht. Eine einsame, alte Frau, die Gespenster sieht. Zwei Polizisten auf nächtlicher Streife. Ein Mann, der nach Hause kommt und von seinem Mörder erwartet wird. Sieben unterschiedliche Geschichten, die alle das gleiche Ende haben. Ein Mensch stirbt. Tragikomisch, brutal, melodramatisch. Auf den ersten Blick ohne Zusammenhang und doch eng miteinander verknüpft. "Ein Spiel über Leben und Tod, genau auf der Linie, die das Leben vom Tod trennt", nennt der katalanische Autor Sergi Belbel sein Stück "Ein Augenblick vor dem Sterben" (Originaltitel : "Morir"), für das er 1996 den Spanischen Nationalpreis für Dramatik erhielt.

Von Sergi Belbel
Deutsch von Klaus Laabs

Aufführung im Foyer III

Informationen

Eintritt / Preis: 13,00 EUR

Beginn: 20:00 Uhr

Adresse

Theater Duisburg
Neckarstraße 1
47051 Duisburg

Telefon: 0203 28362100

Webseite: Theater Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren

© 2015 powered by openeventnetwork | popula GmbH - Veranstaltungen kostenlos eintragen